Lohngurtung

Gurtung nach Ihren Wünschen

  • Manuelle oder vollautomatische Gurtung (verarbeitbare Gurtbreiten 8-120mm)
  • Verschiedenste Gehäuseformen (SO, TSSOP, BGA, uvm.)
  • Kundenspezifische Trägerbänder (in Verbindung mit langjährigen Partnern/Lieferanten)
  • Diverse Standard- & Sonderbauteile (LED´s, Kontaktfedern, IC´s, uvm.)

Die Gurtung erfolgt nach der aktuellen Norm DIN EN IEC 60286 bzw. nach Ihren Wünschen. Für elektronische Bauteile verwenden wir ausschließlich dissipative Blistergurte (Carrier Tape) und Siegelbänder (Cover Tape), vor elektrostatische Entladung geschützte Kunststoffrollen und abschirmende, luftundurchlässige DRYLOK-Tüten. Somit wird immer sichergestellt, dass elektrostatisch gefährdete Bauteile in leitfähige Folie verpackt werden. Der Versand ist selbstredend in Vakuumverpackungen möglich.

Vom Wareneingang bis zum Zeitpunkt, an dem Ihre Bauteile unser Haus verlassen, werden die Bearbeitungsschritte lückenlos dokumentiert. Dabei bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Zusatzservice „Traceability“ an, der von unseren Kunden sehr geschätzt und gerne genutzt wird.

Die Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung richten sich unter anderem an der ISO 9001:2015 und erfolgt schlussendlich bei jedem einzelnen Bauteil. Ob via Sichtkontrolle oder per vision. 100% Kontrolle durch Mensch, qualifizierte Mitarbeiter und Maschine, optische Kontrolle via Kamerasystem.

SMD-Gurtung

lohngurtung heißversiegelung

SMD-Gurtung nach Norm 60286-3

Axial-Gurtung

Axialgurtung

Axial-Gurtung nach Norm 60286-1

Radial-Gurtung

Raidl Gurtung Lohngurtung

Radial-Gurtung nach Norm 60286-2

Kundenspezifische-Gurtung

lohngurtungservice tape and reel

SMD-Gurtung nach Norm 60286-3

IPC/JEDEC-J-STD-033

Der Zweck dieses Richtlinie ist es, Herstellern und Anwendern standardisierte Methoden, für Handhabung, Verpackung, Transport und Einsatz feuchtigkeits-/reflow- und prozessempfindlicher Bauteile, zur Verfügung zu stellen. Diese Methoden sollen verhindern helfen, dass Schäden durch Feuchtigkeitsaufnahme, in Verbindung mit Reflow-Löttemperaturen, zu einer Verminderung von Ausbeute und Zuverlässigkeit führen. Der hier definierte Prozess der feuchtigkeitsgeschützten Umverpackung bietet eine zulässige Lagerdauer von mindestens 12 Monaten ab Versiegelungsdatum.

DIN EN IEC 60286

Gurtung und Magazinierung nach DIN EN IEC 60286 von Bauelementen für automatische Verarbeitung. Auszug der Anforderungen für die Gurtung von Bauelementen mit axialen Anschlüssen zur Verwendung in elektronischen Geräten:

  • Die Polung muss klar markiert sein.
  • Die Anschlussdrähte dürfen nicht geknickt oder verbogen sein.
  • Beim Gurten dürfen die Anschlussdrähte nicht eingekerbt oder anderweitig beschädigt werden.
  • Die Enden der Anschlussdrähte dürfen nicht über die Gurtbänder hinausragen.
  • Die Bauelemente müssen im Gurt beziehungsweise in den Gurten fest genug gehalten werden, sodass sie sich während der bestimmungsgemäßen Handhabung nicht lösen.
  • Die Gurtbänder müssen die Lagerung der gegurteten Bauelemente aushalten.
  • Gurte benachbarter Lagen dürfen in der Verpackung nicht verkleben, zum Beispiel durch offenliegenden Klebstoff. Die Bauelementegurte dürfen entweder auf Spulen aufgewickelt oder zickzackförmig gefaltet werden.
  • etc.

Vertrauen in unsere Qualität

Sie können sich darauf verlassen, dass während des gesamten Bearbeitungsprozesses darauf geachtet wird, dass die Qualität Ihrer Bauteile erhalten bleibt.

Die Lagerung und Verarbeitung findet ausschließlich in EPA´s statt, wobei die strenge Berücksichtigung unseres „Schutzprogrammes gegen elektrostatische Entladung“ stets eingehalten, kontrolliert und dokumentiert wird.

Bei feuchteempfindlichen (MSL) Bauteilen achten wir penibel auf die Zeit!
Da Kunststoffumspritzte SMD-Bauteile nicht hermetisch angeschlossen sind, sodass Feuchtigkeit aus dem Raumklima in den Kunststoff eindiffundieren kann, verbauchen wir zur Bauteilverarbeitung nicht mehr Zeit als notwendig um diese wieder fachgerecht zu Verpacken. Kein Schaden durch den sogenannten Popcorn-Effekt.

Lohngurtung ist ein eine ausergewöhnliche Tätigkeit an einer hochempfindlichen und sensiblen Materie, die langjährige Erfahrung voraussetzt. Doch dies sind noch lange nicht alle Leistungen, die wir unseren Kunden anbieten. Ein hoher Qualitätsstandard, die Null-Fehler Strategie in Verbindung mit einem niedrigen Preisniveau und kurzen Lieferzeiten zeichnet uns aus. Tag- und Nachtservice sowie Direktversand und Bevorratung von Gurtbändern gehören ebenfalls dazu. Überzeugen Sie sich selbst.